Weil schöne Haut kein Zufall ist...
 

Dermazeutische Fruchtsäurebehandlung



Sowohl unsere Bedürfnisse, als auch die unserer Haut werden im Laufe der Zeit immer anspruchsvoller. Diese Tatsache erklärt den in der Kosmetik anhaltenden Trend, weg von rein pflegenden Produkten, hin zu dermazeutischen Spezialprodukten. Im Vordergrund stehen der Erhalt und die Verbesserung der Hautqualität, effektive Problemhautbehandlung, das Bedürfnis nach einem jugendlichen Aussehen und der Wunsch nach speziellen Gesichtspflegeprodukten mit wirkungsvollen Inhaltsstoffen und medizinischer Kompetenz.

Warum gibt es Fruchtsäurepeelings?

Fruchtsäurepeeling ist eine dermazeutische Behandlung auf höchstem Niveau. Hoch­effektiv und nachhaltig zugleich. Die Einsatzgebiete dieser Methode sind breit ge­fächert: 
Feuchtigkeitsdefizite, Lichtschädigungen, Hyperpigmentierungen, Altersflecken, feine Linien und Fältchen, stark verhornte Hautpartien, unreine Haut, Akne und Narben.

Die Fruchtsäurebehandlung gehört zu den effektivsten Methoden, wenn es darum geht, ein Hautbild erfolgreich und nachhaltig zu verbessern. Je nach Hautproblem empfehlen sich mehrere Behandlungen im Wochenrhythmus, bei denen Schritt für Schritt die Verhornungen an der Hautoberfläche abgetragen werden und die Haut zur 
Zellneubildung angeregt wird. Auf diese Weise lassen sich Aknenarben, unregel­mä­ßige Pigmentierung und Fältchen nach und nach reduzieren. Ihr Hautbild wird deutlich ebenmäßiger, frischer und aktiver. 

Dermazeutische Fruchtsäure, der Problemlöser für ein perfektes Hautbild.

Mit den dermazeutischen Fruchtsäuren lassen sich gleich mehrere Wünsche auf ein­mal erfüllen: Die Haut wird von ihren „Altlasten“ befreit, Verhornungen werden besei­tigt, Poren werden verfeinert und Fältchen geglättet. Hyperpigmentierungen, Hautun­reinheiten und Narben können durch diese Spezialbehandlungen sichtbar ver­bessert und gemildert werden. Darüber hinaus gilt es als wissenschaftlich gesich­erte Erkennt­nis, dass Fruchtsäuren die Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anre­gen, welche die Haut gut durchfeuchten und geschmeidig halten.

 

Die Fruchtsäuren unterscheiden sich in Natursäuren (Weintraube, Zitrone, Ananas, Passionsfrucht) und Glycolsäuren (synthetisch hergestellt aus Zuckerrohrsaft), sowie Salicylsäure. Je nach Behandlungsbedarf können Sie Fruchtsäuren mit Konzentra­tio­nen zwischen 5 % bis 40 % einsetzen. Um optimale Behandlungserfolge zu erzielen, em­pfehlen sich Kurprogramme. Die Dauer der Kurbehandlung richtet sich hierbei nach dem individuellen Anspruch und dem Hautzustand der Kunden.

 

Wichtig bei einer Fruchtsäurebehandlung sind die speziell aufeinander abgestimmten Basisprodukte. Für die begleitende Pflege während der Fruchtsäurekuren empfehlen wir spezielle Heimpflegeprodukte aus den dermazeutischen Linien von Dermaceutical und CNC. Nur durch eine abgestimmte Heimbehandlung mit den passenden Pflege­produkten kann ein optimales und langfristiges Ergebnis erzielt werden.

 

Das Ziel ist die Haut zu öffnen und sie somit auf die darauf folgenden Wirkstoffe ef­fek­tiv vorzubereiten, Narben entgegenzuwirken, Unreinheiten zu bekämpfen und Fal­ten zu reduzieren. Die Wirkung ist signifikant. Gerade auch im Hinblick auf appa­rative Kosmetik mit Geräten wie Needling- Systemen, Ultraschall, Meso-Anwendungen, Radi­o­frequenz u.ä.m. kann das Hautbild nachhaltig verbessert werden.

Wie verläuft die Fruchtsäurebehandlung?

-Behandlungsfilm-


Fruchtsäurebehandlung / Preis 

Anzuwenden bei Hautunreinheiten, bei trockener und gealterter, faltiger Haut und bei Lichtschädigungen (Altersflecken, Überpigmentierung).

Fruchtsäurepeelings individuell, je nach Hautproblem mit Salicylsäure (Weiderinde), Fruchtsäure (Früchte, Reben, Milch), Glycolsäure (Zuckerrohr) und andere Konzen­trate, je nach Hautbeschaffenheit zur individuellen Problemlösung möglich. Ver­hor­nungen der Hautoberfläche werden abgetragen und die Haut zur Zellneubildung an­geregt. Das Hautbild wird deutlich ebenmäßiger, feiner, frischer und aktiver. Be­vor­zugte Anwendungszeit für den Einsatz von Fruchtsäuren sind die Monate Oktober – April.

Zur nachhaltigen Verbesserung des Hautbildes wird die Fruchtsäurebehandlung in Ab­ständen als Behandlungspaket von 4 Kurbehandlung empfohlen. Der Behand­lungs­preis richtet sich nach verwendeten Produktlinien.

Produktlinien: CNC und Dermaceutical

Einzelbehandlung:   39,50 - 75,00 Euro

Paketpreis: 
Für 4 Kurbehandlungen zwischen
135,00 € und  235,00 €


proLIFT Radiofrequenz   ----Messeneuheit----

Micro-Needling

Mesoporation

Dermabrasion

Ultraschall 

Behandlungskombination